Literatur zur Determination mitteleuropäischer Vespidae

Deutschland

Die Bestimmungschlüssel für die deutschen Arten der Vespinae, Polistinae & Masarinae sowie der Eumeninae wurden vom DJN neu aufgelegt.

Während der erste Teil von Volker Mauss und Reinhold Treiber unverändert abgedruckt wurde, ist der zweite Teil von C. Schmid-Egger neu überarbeitet. Er enthält jetzt zusätzlich diejenigen deutschen Arten, die seit der ersten Auflage 1991 neu bei uns nachgewiesen wurden.

Beide Schlüssel (in einem Heft) sind zu beziehen beim Deutschen Jugendbund für Naturbeobachtung (DJN), Justus-Strandes-Weg 14, 22337 Hamburg. Der Schlüssel kostet 6,50 €.

  • Mauss, V. & R. Treiber (2004): Bestimmungsschlüssel für die Faltenwespen (Hymenoptera: Masarinae, Polistinae, Vespinae) der Bundesrepublik Deutschland. Deutscher Jugendbund für Naturbeobachtung Hamburg, 1-53. 3. unveränderte Auflage. Hamburg

  • Schmid-Egger, C. (2004): Bestimmungsschlüssel für die deutschen Arten der solitären Faltenwespen (Hymenoptera: Eumeninae). Deutscher Jugendbund für Naturbeobachtung Hamburg, 54-102. 3. überarbeitete Auflage. Hamburg.

    Zum Download einer Vorversion von 2002 ohne Abbildungen.

Europa

Josef Gusenleitner veröffentlichte eine Reihe von Bestimmungsschlüsseln, die alle europäischen Arten der Eumeninae und die Gattung Celonites (Masarinae) enthalten.

Diese Arbeiten können bei den Linzer biologischen Beiträgen kostenfrei heruntergeladen werden.

  • Gusenleitner, J. (1993): Bestimmungstabellen mittel- und südeuropäischer Eumeniden (Vespoidea, Hymenoptera). Teil 1. Die Gattung Leptochilus Saussure 1852. - Linzer biol. Beitr. 25: 745-769.
  • Gusenleitner, J. (1994): Bestimmungstabellen mittel- und südeuropäischer Eumeniden (Vespoidea, Hymenoptera). Teil 2: Die Gattungen Pterocheilus Klug 1805, Onychopterocheilus Blüthgen 1955, Hemipterocheilus Ferton 1909 und Cephalicus Blüthgen 1939. Linzer biol. Beitr. 26: 823-839. Linz
  • Gusenleitner, J. (1995a): Bestimmungstabellen mittel- und südeuropäischer Eumeniden (Vespoidea, Hymenoptera). Teil 3: Die Gattung Antepipona Saussure 1855. Linzer biol. Beitr. 27: 183-289. Linz.
  • Gusenleitner, J. (1995b): Bestimmungstabellen mittel- und südeuropäischer Eumeniden (Vespoidea, Hymenoptera) Teil 4: Die Gattung Ancistrocerus Wesmael 1836 mit einem Nachtrag zum Teil 1: Die Gattung Leptochilus Saussure. Linzer biol. Beitr. 27: 735-775. Linz.
  • Gusenleitner, J. (1996): Bestimmungstabellen mittel- und südeuropäischer Eumeniden (Vespoidea, Hymenoptera). Teil 5: Die Gattung Alastor Lepeletier 1841. Linzer biol. Beitr. 28: 801-808. Linz
  • Gusenleitner, J. (1997a): Bestimmungstabellen mittel- und südeuropäischer Eumeniden (Vespoidea, Hymenoptera). Teil 6: Die Gattungen Euodynerus Dalla Torre 1904, Syneuodynerus Blüthgen 1851 und Chlorodynerus Blüthgen 1951. Linzer biol. Beitr. 29: 117-135. Linz.
  • Gusenleitner, J. (1997b): Bestimmungstabellen mittel- und südeuropäischer Eumeniden (Vespoidea, Hymenoptera). Teil 7: Die Gattungen Microdynerus Thomson 1874 und Eumicroynerus Gusenleitner 1972. Linzer biol. Beitr. 29: 779-797. Linz
  • Gusenleitner, J. (1997c): Die europäischen Arten der Gattung Celonites Latreille 1802 (Hymenoptera, Masaridae). Linzer biol. Beitr. 29: 109-115. Linz.
  • Gusenleitner, J. (1998a): Bestimmungstabellen mittel- und südeuropäischer Eumeniden (Vespoidea, Hymenoptera). Teil 8: Die Gattungen Odynerus Latreille 1802, Gymnomerus Blüthgen 1938, Paragymnomerus Blüthgen 1938 und Tropidodynerus Blüthgen 1939. Linzer biol. Beitr. 30: 163-181. Linz.
  • Gusenleitner, J. (1998b): Bestimmungstabellen mittel- und südeuropäischer Eumeniden (Vespoidea, Hymenoptera). Teil 9. Die Gattung Pseudepipona Saussure. Linzer biol. Beitr. 30: 487-495. Linz.
  • Gusenleitner, J. (1999): Bestimmungstabellen mittel- und südeuropäischer Eumeniden (Vespoidea, Hymenoptera). Teil 10: Die Gattung Allodynerus Blüthgen 1938 mit Nachträgen zum Teil 1: Die Gattung Leptochilus Saussure und Teil 4: Die Gattung Ancistrocerus Wesmael. Linzer biol. Beitr. 31: 93-101. Linz.
  • Gusenleitner, J. (1999): Bestimmungstabellen mittel- und südeuropäischer Eumeniden (Vespoidea, Hymenoptera). Teil 11. Die Gattungen Discoelius Latreille 1809, Eumenes Latreille 1802, Katamenes Meade-Waldo 1910, Delta Saussure 1855, Ischnogasteroides Magretti. Linzer biol. Beitr. 31: 561-584. Linz.
  • Gusenleitner, J. (1999): Bestimmungstabellen mittel- und südeuropäischer Eumeniden (Vespoidea, Hymenoptera). Teil 12. Die Gattung Symmorphus Wesmael 1836. Linzer biol. Beitr. 31: 585-592. Linz.
  • Gusenleitner, J. (2000): Bestimmungstabellen mittel- und südeuropäischer Eumeniden (Vespoidea, Hymenoptera). Teil 13: Die Gattung Stenodynerus Saussure 1863. Linzer biol. Beitr. 32: 29-41. Linz.
  • Gusenleitner, J. (2000): Bestimmungstabellen mittel- und südeuropäischer Eumeniden (Vespoidea, Hymenoptera). Teil 14: Der Gattungsschlüssel und die bisher in dieser Reihe nicht behandelten Gattungen und Arten. Linzer biol. Beitr. 32: 43-65. Linz.
  • Gusenleitner, J. (2001): Bestimmungstabellen mittel- und südeuropäischer Eumeniden (Vespoidea, Hymenoptera) 1. Nachtrag. Linzer biol. Beitr. 33: 223-226. Linz
  • Gusenleitner, J. (2003): Bestimmungstabellen mittel- und südeuropäischer Eumeniden (Vespoidea, Hymenoptera). 2. Nachtrag. Linzer biol. Beitr. 35: 155-166. Linz.