Der auf dieser Website publizierte Stand basiert auf den Angaben bei Schmid-Egger (2010). Seither haben sich die folgende Neuerungen ergeben:

Arachnospila usurata Blüthgen, 1857 und Arachnospila asiatica (Morawitz 1888)

Wie Lelej (in lit.) mitgeteilt hat, konnte er bei einer Typenuntersuchung feststellen, dass Arachnospila asiatica nicht artgleich mit usurata ist, sondern doch eine valide Art darstellt. Daher muss die mitteleuropäische Art wieder usurata heissen. Diese Ergebnisse werden in Kürze publiziert.

Verwendete Literatur

  • Schmid-Egger, C. (2010): Rote Liste der Wespen Deutschlands. Hymenoptera Aculeata. Ampulex 1: 5-40. Berlin. - Download