Allgemeine Anmerkungen zu den Pompilidae

Anmerkungen

In Deutschland sind 96 Arten der Pompilidae nachgewiesen. Die deutschen Arten sind durch mehrere wichtige Arbeiten von Jane v.d. Smissen inzwischen geklärt. Hier sind in den nächsten Jahren kaum noch taxonomische Änderungen oder neue Arten zu erwarten, abgesehen von Arten, die neu zu uns einwandern.

Die Determination der Wegwespen ist schwierig und anspruchsvoll. Die meisten Arten sind morphologisch sehr ähnlich, ihre Bestimmung setzt viel Erfahrung und eine gute Vergleichssammlung voraus.

Grundlagenwerk für die Lebensweise und Verbreitung der (west)deutschen Wegwespen ist die Arbeit von Schmid-Egger & Wolf (1992). Wisniowski (2009) behandelt in seiner Mongrafie ausführlich alle polnischen Arten. Dieses Buch enthält Bestimmungschlüssel, Verbreitungskarten und ausführliche Angaben zur Lebensweise.

Literatur

  • Wisniowski, B. (2009): Spider-hunting wasps (Hymenoptera: Pompilidae of Poland). Ojcow. 432 pp.
     
  • Schmid-Egger, C. & H. Wolf (1992): Die Wegwespen Baden-Württembergs (Hymenoptera, Pompilidae). - Veröff. Natursch. LandschPfl. Bad.-Württ. 67: 267-370. Karlsruhe.